Bernhard Hollinger – “ME, MYSELF & I”

02.Mai.2020 | Allgemein

 

“ME, MYSELF & I” ist ein abstraktes Kurzfilm-Experiment, das vor allem während der COVID-19-Quarantäne sein volles Potenzial entfaltet. Der Film beschäftigt sich mit Isolation und Konfrontation mit sich selbst in Zeiten der Unsicherheit und des Wandels.
 

Concept, Director & Composer: Bernhard Hollinger
Camera & Editing: Manon Pichon
Mastering: Mert Gençer (aka lowkolos)
Performer: Lisa Magnan

Stop Racism!

Stop Racism!

Basement Performing Arts Tanzstudio setzen mit ihrem Video ein Zeichen gegen Rassismus

mehr lesen
Wissen in Bewegung

Wissen in Bewegung

Welche Anliegen trägt die Kultur- und Kreativwirtschaft an die Zusammenarbeit mit Hochschulen heran?
Welchen Beitrag können die Wissenschaften für Kunst und Kultur leisten?

Online-Dialogforum am Freitag, 05.06.2020

mehr lesen
The Musician

The Musician

Bernhard Hollinger: Ingolstadt, Amsterdam, New Orleans, Berlin

In dieser Videodokumentation erfahrt ihr, wie der vielschichtige Künstler zur Musik kam und was für ihn Antrieb, Inspiration und prägende Erlebnisse sind

mehr lesen
Interviews im Kulturkanal

Interviews im Kulturkanal

Kulturreferent Gabriel Engert über die städtische Kultur in der Coronakrise und Theaterintendant Knut Weber über die Zwangspause des Stadttheaters

mehr lesen