Drumloops im Heimstudio: Claudius Konrad und die „little drum download party“

28.Mai.2020 | Allgemein

Drummerin und Multiinstrumentalistin Elise Trouw stellte vor Kurzem einige Drumloops online und forderte die Musikwelt auf, damit kreativ zu werden. Sie selbst nennt die Aktion eine „little drum download party“.

 

Ihr Aufruf entwickelte eine riesige Dynamik! Musiker*innen und Instrumentalist*innen von überall experimentierten mit den Sounds und teilten ihrerseits Songs und Sequenzen.

Auch der Ingolstädter Songwriter Claudius Konrad war inspiriert! An nur einem Tag produzierte er mit einem der Loops einen vollständigen Song in seinem Heimstudio.

 

Das Ergebnis heißt „Was it love? (feat. Elise Trouw)“ und wartet jetzt seinerseits darauf, andere zu inspirieren!

 

 

 

Bild: Claudius Konrad: Was it love? (feat. Elise Trouw)

Stop Racism!

Stop Racism!

Basement Performing Arts Tanzstudio setzen mit ihrem Video ein Zeichen gegen Rassismus

mehr lesen
Wissen in Bewegung

Wissen in Bewegung

Welche Anliegen trägt die Kultur- und Kreativwirtschaft an die Zusammenarbeit mit Hochschulen heran?
Welchen Beitrag können die Wissenschaften für Kunst und Kultur leisten?

Online-Dialogforum am Freitag, 05.06.2020

mehr lesen
The Musician

The Musician

Bernhard Hollinger: Ingolstadt, Amsterdam, New Orleans, Berlin

In dieser Videodokumentation erfahrt ihr, wie der vielschichtige Künstler zur Musik kam und was für ihn Antrieb, Inspiration und prägende Erlebnisse sind

mehr lesen
Interviews im Kulturkanal

Interviews im Kulturkanal

Kulturreferent Gabriel Engert über die städtische Kultur in der Coronakrise und Theaterintendant Knut Weber über die Zwangspause des Stadttheaters

mehr lesen
Wir sagen Danke

Wir sagen Danke

Ihr alle habt das Live-Stream Festival am 22. Mai möglich gemacht und ein bisher nicht da gewesenes Zeichen für Zusammenspiel und zugleich Diversität der regionalen Musiklandschaft gesetzt. Gemeinsam!

mehr lesen